Bundesjugendspiele56

Bundesjugendspiele 2015

Erläuterungen zum Wettkampf: Leichtathletik

1. Inhalt: Der Wettkampf besteht aus einem Dreikampf. Es werden Übungen in vier Bereichen angeboten.

a) Sprint           b) Lauf              c) Sprung            d) Wurf oder Stoß

Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer wählt je eine Übung aus drei verschiedenen Bereichen aus.

2. Wertung: Die Wertung der Leistung richtet sich nach den Wertungstabellen auf den Wettkampfkarten.

3. Urkunden: Es werden Ehrenurkunden des Bundespräsidenten, Sieger- und Teilnahmeurkunden vergeben. Die Vergabe richtet sich nach den Punktgrenzen der Wertungstabellen.

Ehrenurkunden sind mit der Unterschrift des jeweils amtierenden Bundespräsidenten versehen.

(Beitrag und Fotos: H.Middendorf)

 

Bildergalerie

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.