Aegypten

Ägyptenprojekt 2015

Projekttage Ägypten

Kurz vor den Sommerferien haben die Klassen 5 a, b und c mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Harms-Argundogan, Frau Koopmann, Frau Fennen mit Frau Timmen, Frau Plüster und Bianka (FSJ) gemeinsam ein Projekt zum Thema Ägypten durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler und haben gemalt, getanzt, gebacken und gekocht.
Das Tanzen hat den Schülern viel Spaß gemacht. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen wurden in Kleingruppen eigenständig kurze Choreographien zu orientalischer Musik entwickelt und eingeübt. Am Ende der Projekttage fand jeweils eine kurze Präsentation statt.
Im Kunstprojekt wurden ägyptische Masken, Bilder der Sphinx und andere ägyptische Motive gemalt und gestaltet. Einige der tollen Ergebnisse lassen sich in der Bildergalerie bestaunen.
In der Schulküche wurde begeistert gebacken und gekocht. Einige Eltern und Großeltern! standen den Kindern dabei helfend zur Seite.
Die Schülerinnen und Schüler haben süßes Kleingebäck und Kuchen gebacken und verziert. Die tollen Kreationen sind in der Bildergalerie zu sehen.
Weiterhin wurden Rote Linsensuppe und ein Gemüsetopf mit Sucuk gekocht. Sehr lecker waren auch Kiymali Pide, Lahmacun, Börek und die Salate. Als Nachtisch gab es Joghurt mit frischen Früchten, Kuchen und süße Milchshakes. Mitttags haben Schüler, Eltern, Großeltern und Lehrer gemeinsam in der Aula gegessen.

(Fotos und Beitrag: G. Harms-Argundogan, A. Fennen, D.Koopmann)
Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.