19-500

Klimaschutzprojekt „Geoscopia“

„Geoscopia“

Am 29.08.2016 war die Firma Geoscopia im Rahmen des Klimaschutzprojektes bei uns in der Schule. Anhand von Live-Satellitenbildern erläuterte der Naturwissenschaftler Herr Voigt in interaktivem Vortragsstil, was mit unserem „Blauen Planeten“, auf dem wir alle wie in einem Boot leben, geschieht.9

5Herr Voigt machte den Schülern anhand von aktuellen Satellitenbildern sichtbar, dass menschliches Handeln Folgen hat. Vergleicht man nämlich Aufnahmen von heute mit Archivbildern, werden die Veränderungen auf der Erdoberfläche sehr deutlich: schmelzende Gletscher, gerodete Regenwälder, Wirbelstürme …

17

Aufmerksam folgten die Schüler der Klassen 7 den Ausführungen des Referenten, denn alltäglich ist es nicht, aus der Weltraumperspektive auf die Erde „herabzublicken“.

Zum Abschluss der 90-minütigen Präsentation gab Herrr Voigt den Schülern den aktuellen Wetterbericht für Esterwegen mit auf den Weg.

19-500

Weitere Informationen findet ihr unter: www.geoscopia.de
Fotostrecke – klick hier!
 Beitrag: H.Middendorf
Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.