Geoscopia-Umweltbildung

Informationsveranstaltung von Geoscopia

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder Schulklassen an einem Informationsvortrag des Bochumer Umweltbildungsunternehmens „Geoscopia“ teil. Den Schülern der H10, R10a und R10b wurde am Montag, den 28.8.17 vor allem durch Satellitenaufnahmen deutlich gemacht, welche Auswirkungen der Klimawandel auf unserer Erde bereits hat. Beispiele sind unter anderem das Abschmelzen der Gletscher in den Alpen und des Eises am Nordpol. Besonders starke  Folgen für die Erwärmung unseres  Erdklimas haben  die Rodungen  der Regenwälder, z.B. in Brasilien, deren Ausmaß man auf den Satellitenbildern gut erkennen kann. Gemeinsam mit den Schülern wurden jedoch auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie jeder einzelne einen Beitrag zum umweltgerechten Verhalten leisten kann.

Beitrag: Klasse R10b
Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.