Praxisorientiertes Lernkonzept und außerschulische Partnerschaft

Im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts zum Thema Energie ist das EWE – Energiemobil  in der Zeit vom 4.9. bis 8.9.2017 zu Gast in unserer Schule. Es ist mit mobilen Werkstätten, Messkoffern, Medien und umfangreichen Anschauungsmaterialien ausgestattet.

LKW_bearbeitet-2

Das Konzept beinhaltet:

  • Arbeit in mobilen Werkstätten
  • Recherche mit Hilfe verschiedener Medien
  • Präsentation der Ergebnisse vor Mitschülern

Zusätzlich kann ein Nachmittag zur Berufsorientierung genutzt werden, der sich an kleine Gruppe von ausgewählten Schülern richtet. Damit können in der Sekundarstufe unter anderem folgende Schwerpunktthemen bearbeitet werden:

  • Regenerative Energien Wind / Solar
  • Energiewandlung
  • Energie sparen
  • CO2-Reduzierung

An den Projekttagen bauen die Schüler der Klassen 9 unterschiedliche Modelle:

„Kurbelleuchte“,

„Solar-Buggy“

„EWE-Buggy“

Hier klicken siehe auch: EWE-Mobil Elternbrief

 Weitere Infos findet man auch unter:

https://www.ewe.de/privatkunden/ewe-live/erfahren/schule-interaktiv/sekundarstufe-i-und-ii/energiemobil

Beitrag: H.Middendorf