Profil Technik 

 

Technik wird mit dem menschlichen Intellekt stetig entwickelt. Der Technikunterricht vermittelt den Schülerinnen und Schülern Erkenntnisse über Hilfsmittel zur Gestaltung und Umgestaltung der gegebenen Lebenswelt und bietet

Raum zur Übung und Anwendung der entsprechenden Mittel.

Auf der Sachebene befähigt das Fach dazu, technische Objekte zu entwickeln und herzustellen, in Betrieb zu nehmen und zu bedienen, Veränderungen und Entwicklungen zu bewerten, Probleme innovativ zu lösen und die Teamarbeit als Chance zu begreifen sowie durch vielfältige Anregungen kreative Lösungen zu finden.

Für den Unterricht im Fach Technik werden vier große Handlungsbereiche benannt.

Jeder Handlungsbereich ist wiederum in unterschiedliche Themenfelder gegliedert.

Handlungsbereich 1: Arbeiten und Produzieren

Handlungsbereich 2: Energie und Technik

Handlungsbereich 3: Information und Kommunikation

Handlungsbereich 4: Natur und Technik

Praktische Umsetzung

Beispiele aus dem Handlungsbereich2: Energie und Technik

1. Alternative Energieerzeugung auf dem Bauernhof

 

2. Restauration eines defekten Schulmofas

 

Schüler der Klassen R9a/b haben sich im Profil Technik eines alten, defekten Schulmofas angenommen, das entsorgt werden sollte.

Mit großem Ehrgeiz wurde das Gefährt in seine Einzelteile zerlegt. Alle Demontageschritte wurden in Wort und Bild festgehalten, damit es bei der späteren Montage keine Probleme gibt.

Die Teile wurden gereinigt und bei Bedarf repariert.

Neuteile wie Kolben, Dichtungen, Schläuche usw. wurden bei eBay bestellt und sogleich verbaut.

Der Sattel bereitet uns noch einige Probleme, da das Untergestell komplett durchgerostet ist und originaler Ersatz zu günstigen Konditionen nicht zu bekommen ist. Hier wird wohl Improvisationstalent nötig sein.

Eine von jedem Schüler anzufertigende Power-Point-Präsentation dokumentiert die Demontage und hilft uns bei der Montage.

Wir haben die Montage jetzt begonnen und hoffen, das Mofa bis zum Schuljahresende wieder fahrbereit präsentieren zu können.

23.07.2014 – Heute hat das Mofa erste Geräusche von sich gegeben. Es läuft wieder. Nach den Sommerferien geht es im Profil Technik weiter mit den Feineinstellungen und den restlichen Restaurationsarbeiten.

(Bericht und Fotos: H. Middendorf)

 

Mofa für die Führerschein-AG – klick hier

Die folgende Bilderserie dokumentiert die Arbeitsschritte.